Sonntag, März 3, 2024
Flugrouten, Beobachtungen, Rastplätze

Kraniche

Die majestätischen Kraniche faszinieren mit ihrem eleganten Flug und ihrer beeindruckenden Formation. Jedes Jahr nehmen sie ihre Flugroute wieder neu in Angriff, wobei sie auf ihren langen Reisen spektakuläre Formationen bilden. Diese Zugvögel überqueren Deutschland in einer schmalen Front, bevor sie ihre Reise fortsetzen, um die kalte Jahreszeit an wärmeren Orten zu verbringen. Es ist ein beeindruckendes Schauspiel, wenn Hunderte von Kranichen in geordneten Reihen durch den Himmel ziehen. Ihre Flugformation ist ein wahrer Augenschmaus und zeigt die erstaunliche Koordination und Kommunikation dieser Vögel. Sie fliegen eng beieinander und nutzen die Aufwinde geschickt, um ihre Reise effizienter zu gestalten. Die Beobachtung der Kraniche während ihres Flugs ist ein faszinierendes Erlebnis. Von Beobachtungspunkten aus können Naturfreunde das Schauspiel bewundern und die Anmut dieser Vögel bestaunen. Es ist ein Moment der Ruhe mit der Natur, wenn man das Flügelschlagen und das charakteristische Rufen der Kraniche hört.

Flugrouten der Kraniche

Die Zugmuster der Kraniche über Deutschland sind abhängig von ihrer Brutherkunft und den gewählten Zwischenrastgebieten. Obwohl nur Vögel des westeuropäischen Zugweges über Deutschland fliegen,...

Kranichrastplätze in Deutschland

Deutschland spielt eine bedeutende Rolle als einer der wichtigsten Rastplätze in Mitteleuropa für Kraniche. Diese Vögel finden hier Schlafplätze in flachen Gewässern sowie umliegenden landwirtschaftlichen Flächen, die ihnen als Nahrungsquelle dienen. Besonders Mais- und Getreidestoppeln sowie frisch gesäte Felder und zusätzliche Fütterungen bieten den Kranichen die Möglichkeit, ihre Energiereserven aufzufüllen. Für interessierte Besucher stehen verschiedene Beobachtungseinrichtungen zur Verfügung, um die Kraniche zu beobachten. Aktuelle Informationen und Tipps zur Beobachtung sowie Auskünfte über diese beeindruckenden Großvögel erhalten Sie hier.

Kraniche beobachten in Brandenburg

In Brandenburg rasten im Herbst und im Frühjahr Tausende Kraniche. Insgesamt gibt es vier Gebiete in denen sie während des Vogelzuges eine Rast einlegen...

Kraniche beobachten in Niedersachsen

Wer Kraniche in Niedersachsen beobachten möchte, sollte besonders aufmerksam hinhören. Ihr charakteristischer Ruf ist kaum zu überhören. Die Kraniche ziehen in einer typisch keilförmigen...

Kraniche beobachten in Mecklenburg-Vorpommern

Im September verlassen zahlreiche Kraniche ihre Sommerquartiere in Skandinavien und Osteuropa, um nach Mecklenburg-Vorpommern zu ziehen. Dort versammeln sie sich, um zu pausieren und...

Zugrouten der Kraniche

Rastplätze spielen eine entscheidende Rolle im Leben der Kraniche. Diese Zwischenstopps bieten den Vögeln, auf Ihren Flugrouten , die Möglichkeit, sich auszuruhen, Nahrung zu finden und ihre Energiereserven aufzufüllen, bevor sie ihre Reise fortsetzen. Die Erhaltung dieser Rastplätze ist von großer Bedeutung, um den Kranichen während ihrer langen Zugroute eine sichere und lebenswichtige Unterstützung zu bieten.

Die Kraniche ziehen wieder

Wenn der Herbst kommt und die Tage kühler werden, ist es Zeit für ein beeindruckendes Naturschauspiel in Deutschland - der Kranichzug. Jährlich ziehen tausende...

Die Kraniche sind nicht nur faszinierende Geschöpfe, sondern auch ein Symbol für die Notwendigkeit des Naturschutzes. Indem wir ihre Flugroute respektieren, ihre Formation bewundern, sie beobachten und ihre Rastplätze schützen, können wir dazu beitragen, dass diese wunderbaren Vögel auch in Zukunft weiterhin majestätisch über unsere Himmel ziehen. Die Beobachtung der Kraniche während ihres Flugs ist ein faszinierendes Erlebnis. Von Beobachtungspunkten aus können Naturfreunde das Schauspiel bewundern und die Anmut dieser Vögel bestaunen. Es ist ein Moment der Ruhe mit der Natur, wenn man das Flügelschlagen und das charakteristische Rufen der Kraniche hört.

Kranich Wissen

Vogelbeobachtung im Naturpark

Dümmer See

Der Dümmer See befindet sich in der Dümmer-Geestniederung. Die Wasserfläche des Sees gehört zu dem Landkreis Diepholz in Niedersachsen. Der Dümmer ist einen Flachsee...

Hotspots für Kraniche

Aus der Vogelwelt

Neue Vogelbeobachtungsplätze

Ilmenau-Luhe-Niederung

Das Naturschutzgebiet Ilmenau-Luhe-Niederung liegt nördlich der Stadt Winsen a.d. Luhe im Landkreis Harburg, im Naturraum Harburger Elbmarschen in Niedersachsen. Das Gebiet umfasst eine Fläche...
error: © 2022 www.birding-germany.de