Dienstag, November 29, 2022
StartMoorSchweimker Moor und Lüderbruch

Vogelbeobachtung - Schweimker Moor und Lüderbruch

Das Schweimker Moor mit dem wieder vernässten Hochmoorkomplex bildet das Zentrum des Vogelschutzgebietes. Vom Land Niedersachsen und dem Landkreis Uelzen wurde in den 1980er Jahren die Fläche mit einer Größe von 80 ha erworben. Großflächige Birkenbruch- und Erlenwälder mit Grünland auf Niedermooren schließen an. Für den Naturschutz wurden insgesamt allein 250 ha Fläche durch die öffentliche Hand gesichert.

Was gibt es für Vögel zu beobachten ?

Zu den bedeutendsten Kranichbrutplätzen in Niedersachsen zählt dieses Gebiet. Aber auch der Große Brachvogel brütet auf der Hochmoorfläche des Vogelschutzgebietes.

Insgesamt 90 Brutvogelarten wurden im Vogelschutzgebiet gesichtet. Zu diesen regelmäßigen Brutvögeln zählen Neuntöter, Braunkehlchen, Kiebitz, Krickente, Bekassine und der Baumfalke. Bis zu acht Kranichpaare ziehen regelmäßig im Vogelschutzgebiet Schweimker Moor ihre Jungvögel auf. Auf ein Brutpaar dieser stark gefährdeten Großvogelart kommen ein bis zwei Jungvögel.

In Niedersachsen rasten während der Zugzeit große Mengen Kraniche die aus Skandinavien und Osteuropa zu uns gekommen sind. Als sicheres Rastgebiet für Durchzügler gilt das Schweimker Moor. Allerdings ist eine zunehmende Tendenz zur Überwinterung der Vögel in den letzten Jahren beobachtet worden.

Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung

Zur Kranich– und Balzbeobachtung ist das Schweimker Moor mit seinem Aussichtsturm in den Monaten März und April besonders gut geeignet.

Wo geht´s lang?

Ziel fürs Navi Schützenstraße 17, 29394 Lüder 52.80358176628008, 10.657085770992891. Am Ziel angekommen geht es noch ca. 1100 m weiter, dann links. Dort können Sie parken 52.79763648546347, 10.643195056400826. Jetzt geht es zu Fuß, ca. 1000 m weiter, zum Aussichtsturm, in den Wiesen rechts und links Ausschau halten. Rechts abbiegen, links stehen 2 Gebäude, nach ca 500 m nochmal rechts abbiegen und der Turm 52.786979658179185, 10.63044043430365 erscheint auf der rechten Seite. Aussichtsturm Schweimker Moor: 52.786979658179185, 10.63044043430365

Weitere Beobachtungsplätze in der Region

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Neue VogelBeobachtungsgebiete

Aus der Vogelwelt

Vogelbeobachtungs Hotspot ·

error: © 2022 www.birding-germany.de