Sonntag, März 3, 2024
StartRegionenNordseeCäciliengroden
Vögel beobachten in Niedersachsen

Cäciliengroden

Birdwatching an der Nordsee bei CäciliengrodenZum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehören die Salzwiesen vor dem Deich in Cäciliengroden die im Jadebusen liegen. Die Gemeinde Sande liegt am Ortsrand von Cäciliengroden im Landkreis Friesland in Niedersachsen. Seit dem 13.06.2010 gibt es hier den Salzwiesenlehrpfad mit dem Namen „Cäciliengrodenpfad“. Über eine Holzbohlenanlage geht der Cäciliengrodenpfad etwa 100 Meter tief in die Salzwiesen hinein.

Eine Aussichtsplattform am Ende bietet eine gute Möglichkeit zur Vogelbeobachtung. Der Pfad ist mit Informationstafeln zur Tier- und Pflanzenwelt sowie zum Klimawandel beschildert. Von der Aussichtaplattform aus gelangt man über einen markierten Weg bis zum Wasser.

Da die Salzwiesen zur Ruhezone der Tiere gehören, dürfen sie aus Naturschutzgründen ausnahmslos nur auf den markierten Wegen betreten werden.

Was gibt es für Vögel zu beobachten ?

Die Salzwiesen sind ein wichtiger Lebensraum für etwa 50 Vogelarten. Sie dienen als Rast- und Futterplatz. Rund 30 Vogelarten brüten in den Salzwiesen. Vogelarten wie beispielsweise Küstenseeschwalben mögen kurz gehaltene Graslandschaften, andere Arten wie z.B. der Rotschenkel ziehen höhere Vegetationen, zum Schutz seines Nestes, gegen Feinde vor. Seit ein paar Jahren brütet auch der seltene Löffler in den Salzwiesen. Der Horst wird erhöht in die Gräser gebaut und aufgrund seiner langen Beine macht ihm das auflaufende Hochwasser auf der Wiese nichts aus.

Verschiedene Gänsearten gehen an der Küste auf Nahrungssuche. Dazu zählen z.B. die Graugans und die Ringelgans. Große Mengen junger Fische schwimmen in den Prielen, von denen sich verschiedene Möwenarten und Seeschwalben ernähren. Zur Vogelbeobachtung in den Salzwiesen laden u.a. Uferschnepfe, Kiebitz, Bluthänfling, Eiderente, Löffelente und Reiherente ein.

Tipps zur Vogelbeobachtung

Ein barrierearmer Salzwiesenlehrpfad wurde für alle diejenigen unter uns errichtet, die gerne dieses einzigartige Naturabenteuer erleben möchten. Über die Hermann-Schulz-Straße in Sande-Cäciliengroden kann der Salzwiesenlehrpfad angefahren werden. Die Flächen des Dorfgemeinschaftshauses oder an der Grundschule können zum Parken genutzt werden. Über die Fritz-Erler-Straße bietet sich der Zugang für Rollstuhlfahrer an. Behindertengerechte Parkplätze sind vorhanden und eine rollstuhlgerechte Überquerung des Deiches ist möglich.

Wo geht´s lang?

Ziel fürs Navi: 26452 Sande-Cäciliengroden

Vögel im Gebiet:

U.a. Brandgans, Spießente, Haubentaucher, Säbelschnäbler, Große Brachvogel, Pfuhlschnepfe, Austernfischer, Flussuferläufer, Bekassine, Uferschnepfe, Grünschenkel, Bekassine, Alpenstrandläufer, Rotschenkel, Sandregenpfeifer, Graureiher, Lachmöwe, Sturmmöwe, Spießente, Krickente, Knäkente, Silbermöwe, Seeadler, Turmfalke, Wiesenpieper, Weißwangengans, Pfeifente, Kampfläufer, Alpenstrandläufer, Dunkelwasserläufer, Habicht, Ringeltaube, Silberreiher, Zilpzalp, Mönchsgrasmücke, Zaunkönig, Hausrotschwanz, Schafstelze.

Brutvögel

U. a. Rotschenkel, Säbelschnäbler, Wiesenpieper, Rohrammer, Schafstelze, Sandregenpfeifer, Austernfischer, Flussseeschwalbe, Küstenseeschwalbe, Lachmöwe, Sumpfohreule.

Bewertung
Frühjahr
70 %
Sommer
35 %
Herbst
75 %
Winter
65 %

Ilmenau-Luhe-Niederung

Das Naturschutzgebiet Ilmenau-Luhe-Niederung liegt nördlich der Stadt Winsen a.d. Luhe im Landkreis Harburg, im Naturraum Harburger Elbmarschen in Niedersachsen. Das Gebiet umfasst eine Fläche...
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Vögel beobachten in den schönsten Vogelschutzgebieten Niedersachsen

Vogelzug im Jahresverlauf

Rheiderland & Dollard

Südlich der Stadt Emden im Landkreis Leer befindet sich der Dollart, eine große Bucht...

Kraniche beobachten in Niedersachsen

Wer Kraniche in Niedersachsen beobachten möchte, sollte besonders aufmerksam hinhören. Ihr charakteristischer Ruf ist...

Nordsee

Ganzjährig sind die Küstenabschnitte der Nordsee ein wahres Eldorado. Das gilt nicht nur für...

Ostfriesland

Vogelbeobachtung in Ostfriesland liegt im äußersten Nordwesten Niedersachsens , zwischen Dollard und Jadebusen an...
Zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gehören die Salzwiesen vor dem Deich in Cäciliengroden die im Jadebusen liegen. Die Gemeinde Sande liegt am Ortsrand von Cäciliengroden im Landkreis Friesland in Niedersachsen. Seit dem 13.06.2010 gibt es hier den Salzwiesenlehrpfad mit dem Namen „Cäciliengrodenpfad“. Über eine Holzbohlenanlage...Cäciliengroden
error: © 2022 www.birding-germany.de