Dienstag, Oktober 4, 2022
StartNiedersachsenLandkreis NortheimWasservogelreservat Northeimer Seenplatte

Vogelbeobachtung - Wasservogelreservat Northeimer Seenplatte

Das Naturschutzgebiet “Wasservogelreservat Northeimer Seenplatte” liegt in der Stadt Northeim im Landkreis Northeim in Niedersachsen. Es hat eine Größe von etwa 80 Hektar und grenzt an das Naturschutzgebiet Polder I im Hochwasserrückhaltebecken Salzderhelden und an das Naturschutzgebiet Leineniederung Salzderhelden an. Durch Kiesabbau entstanden Baggerseen und die umliegenden Bereiche. Teilbereiche werden im Norden und Westen des Naturschutzgebietes als Grünländereien genutzt. In den meisten Seen ist der Kiesabbau zwischenzeitlich beendet. Heute stellen sie einen Lebensraum für an Wasser gebundene Tier- und Pflanzenarten dar und haben zudem eine große Bedeutung für Brutvögel und alle hier rastenden Vogelarten.

Was gibt es für Vögel zu beobachten ?

Mehr als 170 Vogelarten wurden bereits im Naturschutzgebiet gesichtet. Viele von ihnen zählen zu den Brutvögeln wie z.B. Graugans, Nilgans, Haubentaucher, Beutelmeise, Flussregenpfeifer und auch der Eisvogel. Eine Kormorankolonie hat sich hier ebenfalls gebildet.

Während der Zugzeiten sind nachfolgende Arten zu beobachten. Dazu zählen u.a. Zwergseeschwalbe, Küstenseeschalbe, Trauerseeschwalbe, Flußseeschwalbe, Zwergmöwe, Ohrentaucher, Zwergtaucher, Rothalstaucher, Schwarzhalstaucher, Sterntaucher, Prachttaucher, Samtente, Trauerente und Eiderente. Zu den Überwinterungsgästen in diesem Gebiet zählen beispielsweise Reiherente, Tafelente, Schellente sowie Mittelsäger, Zwergsäger, Gänsesäger, Haubentaucher, Blässhuhn und die Rohrdommel.

Tipps zur Vogelbeobachtung

Gleich an fünf Beobachtungspunkten kann der Einblick in das Gebiet erfolgen. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Vogelbeobachtung von freigegebenen Dämmen in den Teilbereichen. Verschiedene Gänsearten in größeren Mengen sind das ganze Jahr über zu sehen. Zu Zugzeiten halten sich viele Kraniche hier auf. Mehr als 100 Silberreiher sind zeitweise als Wintergäste in diesem Gebiet anzutreffen. Weiße Budenweg Etwa in der Mitte zwischen den beiden große Straßen liegt ein kleiner Parkplatz, gegenüber liegt die Beobachtungshütte 51.73710007293576, 9.960309931290261

Wo geht´s lang?

Ziel fürs Navi: 1 Punkt Weißer Budenweg, 37154 Northeim 51.7373504634723, 9.960255909257251

Ziel fürs Navi: 2 Punkt Komoransee. Alte Bahnhofstraße 8, 37574 Einbeck von Northeim komment in Höhe von Haus 8 links abbiegen, nach 200 m wieder links, bzw. die 3 Straße links. Vor Ihnen liegt das wasserrückhaltebecken Salzhelden. Jetzt sind es noch gut 1 Km bis zum Komoransee auf der Rechen Seite.


Bewertung
Frühjahr
70 %
Sommer
50 %
Herbst
75 %
Winter
60 %

SUMMARY

VORLÄUFIGE BEWERTUNG

Weitere Beobachtungsplätze in der Region

Vorheriger ArtikelPolder Bramel
Nächster ArtikelFedersee

Neue VogelBeobachtungsgebiete

Aus der Vogelwelt

Vogelbeobachtungs Hotspot ·

Wasservogelreservat Northeimer SeenplatteVORLÄUFIGE BEWERTUNG
error: © 2022 www.birding-germany.de